Schlagwort-Archive: FIFA

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Emmerke im März 2017

Nils Schmidt, PSV GW Hildesheim
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in Emmerke stattfinden.

Beginn: Montag, 06. 03. 2017, 18:00 – ca. 21:00 Uhr
Weitere Termine: Donnerstag, 09. 03. / Dienstag, 14.03. / Donnerstag, 16. 03. / Freitag, 17. 03./ Montag, 20. 03./ Donnerstag, 23.03.  – jeweils 18:00 bis ca. 21:00 Uhr
Prüfung: Sonnabend, 01. 04. 2017 (ab 10:00 Uhr)

Ort: SV Emmerke, Sportallee 1, 31180 Giesen.

–> Anmeldeschluss ist der 01. 03. 2017 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Algermissen im Januar 2017

Nils Schmidt, PSV GW Hildesheim
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in Algermissen stattfinden. Der genaue Ort wird kurzfristig nachgereicht.

Beginn: Montag, 16. 01. 2017, 18:00 – ca. 21:00 Uhr
Weitere Termine: Donnerstag, 19. 01. / Dienstag, 24.01. / Mittwoch, 25. 01. / Freitag, 27. 01./ Montag, 30. 01.  – jeweils 18:00 bis ca. 21:00 Uhr
Prüfung: Sonntag, 05. 02. 2017 (ab 11:00 Uhr)

Ort: Clubhaus FC Algermissen, Ostpreussenstraße, 31191 Algermissen.

–> Anmeldeschluss ist der 08. 01. 2017 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Alfeld im August 2016

Nils Schmidt, PSV GW Hildesheim
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in Alfeld im Hindenburgstadion stattfinden. Der genaue Ort wird kurzfristig nachgereicht.

Beginn: Montag, 22. 08. 2016, 18:00 – ca. 20:30 Uhr
Weitere Termine: Dienstag, 23. 08. / Mittwoch, 31.08. / Donnerstag, 01. 09. / Freitag, 02. 09.  – jeweils 18:00 bis ca. 20:30 Uhr
Prüfung: Sonnabend, 03. 09. 2016 (ab 10:00 Uhr)

Ort: 31061 Alfeld (Leine), Hindenburgstadion.

–> Anmeldeschluss ist der 17. 08. 2016 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Himmelsthür im April 2016

Florian Deckwert, Kreis-Schiedsrichter Lehrwart
Florian Deckwert, Kreis-Schiedsrichter Lehrwart

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichteranwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in der ,,Sportsbar“ Hildesheim- Himmelsthür, Julianen-Aue 17, 31137 Hildesheim stattfinden. Die Sportsbar ist unterhalb des Hallenbades Himmelsthür.

Beginn: 08. 04. 2016, 18:30 – ca. 20:30 Uhr
Weitere Termine: 16. 04. – 17. 04. (jeweils 10:00 bis ca. 15:00 Uhr)
Prüfung: 23. 04. 2015 (ab 10:00 Uhr)

Ort: ,,Sportsbar“ Hildesheim- Himmelsthür, Julianen-Aue 17, 31137 Hildesheim

–> Anmeldeschluss ist der 01. 04. 2016 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Florian Deckwert, KSL

Futsal-Lehrgänge 2015

Hallo liebe SR-Kolleginnen und -Kollegen.

Wir laden Euch herzlich zu den Pflicht-Lehrgängen Futsal ein und bieten dafür zwei Termine an:

17. 10. 2015, 9:00 – ca. 15:30 Uhr in Freden, Sporthalle
31. 10. 2015, 9:00 – ca. 15:30 Uhr im Goethe-Gymnasium Hildesheim
Beide Lehrgänge sind identisch, so dass nur einer besucht werden muss. Abmeldungen sind wie bei den Leistungsprüfungen für beide Lehrgänge zu tätigen. Ansonsten ist der andere Lehrgang zu besuchen. Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht um teilzunehmen, kann dieses bei der Anmeldung gerne angeben, dann organisiere ich das wenn möglich.
Anmeldungen mit Nennung des Datums/Ortes an  bis spätestens 16.10.2015. Ebenso die Abmeldungen, für unentschuldigte Nicht-Teilnahme gelten die Regelungen wie bei Besuchen der Lehrversammlungen.
Als Teilnehmer benötigt Ihr: 
Schreibzeug für den theoretischen Teil und Sportsachen (Turnschuhe, Hose, Shirt und Duschsachen) für den praktischen Teil.
Lehrgangsleiter wird Sven Metze sein.
Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!
Euer KSA.

Offener Brief des DFB-Präsidenten

Mit Blick auf die Ereignisse und Enthüllungen im Fußballweltverband FIFA hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach heute einen offenen Brief an die rund 26.000 im Deutschen Fußball-Bund organisierten Vereine geschickt. Der Brief im Wortlaut:

Liebe Freunde des Fußballs,

von der Jugendauswahl bis zum Seniorenteam, vom Kreisliga-Klub bis zur Nationalmannschaft eint uns alle eine gemeinsame Leidenschaft: Die Liebe zum Fußball. Fast 26.000 Vereine mit rund 6,8 Millionen Mitgliedern sind im DFB organisiert, mehr als 160.000 Mannschaften treffen sich regelmäßig auf Deutschlands Fußballplätzen. Und das alles mit der Maßgabe, fair miteinander umzugehen, Werte und Spielregeln zu respektieren und sich vorbildlich zu verhalten. Umso fassungsloser machen uns alle die Nachrichten, die uns in den vergangenen Tagen aus der FIFA erreicht haben. Verhaftungen, Korruptionsvorwürfe, Ermittlungen – der internationale Fußball steckt in seiner schwersten Krise. All das, was unser wunderbares Spiel ausmacht, steht auf dem Spiel.

Ich wende mich in diesem offenen Brief an Sie, weil das Thema den gesamten Fußball angeht. Wir brauchen eine funktionierende Basis, um an der Spitze erfolgreich zu sein. Wir brauchen aber genauso eine respektierte, integre Fußballregierung an der Spitze, um jedem Ehrenamtlichen, jedem Spieler und jedem Fan glaubwürdig gegenübertreten zu können. Genauso wie jeden Amateurfußballer, der sich für seinen Sport einsetzt, schockieren mich die täglichen Meldungen, die auch ich aus den Medien über neue Korruptionshinweise erfahre. Mich machen die Hinweise auf persönliche Bereicherungen einiger Funktionäre genauso fassungslos wie jeden Vereinsvertreter an der Basis.

[…]

Den kompletten Brief gibt es hier zum Lesen:

www.dfb.de