Finale letzter Einsatz von Alfeld Hoppe

Archiv

Nach 1700 Spielen in 45 Jahren ist Schluß
Das Finale war auch sein Finale: Alfred Hoppe verabschiedet sich nach 45 Jahren und weit über 1700 geleiteten Partien von der aktiven Schiedsrichterei.

Das Finale der Ü40 zwischen SG Concordia/PSV GW Hildesheim und dem VfL Borsum (Enstand 2:1) war ein gebührender Rahmen für die Verabschiedung von Alfred Hoppe. Bernd Wald ehrte ihn im Namen des Schiedsrichterausschusses Hildesheim und bedankte sich für sein großes Engagement im Dienste der “schwarzen Zunft”.

Schreibe einen Kommentar