Ein Dankeschön vom Schiedsrichterobmann

Archiv

Ehrungen bei der Trainingsgemeinschaft
(bn) Seit ca. 10 Jahren schwitzen und pauken die Hildesheimer Bezirks- Leistungs- und Kreisligaschiedsrichter bei der Bad Salzdetfurther Trainingsgemeinschaft – einer Talentschmiede.

Bei der Fort- und Weiterbildung in Therorie, Praxis und Regelkunde haben zahlreiche aufstrebende Fußball-Schiedsrichter, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichterassistenten bei den Leistungsprüfungen auf Bezirks- und auf Kreisebene Bestnoten erreicht.
Mit guten Leistungen bei den Spielleitungen haben sich die Nachwuchsreferees aus der Trainingsmannschaft auch für höhere Aufgaben empfohlen, d.h. ein Aufstieg in höhere Spielklassen war der Lohn.

Im Rahmen einer Zusammenkunft der Bad Salzdetfurther Schiedsrichter-Trainingsgemeinschaft hat der Vorsitzende des Hildesheimer Schiedsrichterausschusses Wilhelm König die Gelegenheit wahrgenommen, den Referenten und Verantwortlichen der Trainingsgruppe Thomas Rüdiger und Wolfgang Kursawe für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Schulung der Unparteiischen mit Präsenten zu danken.

Für den ebenfalls anwesenden BSO Günther Schaper hatte König noch eine Überraschung parat:
Damit er seine zahlreichen Termine im Auge hat, wurde ihm
eine Standuhr überreicht. Dies ist ein Geschenk für 25-jährige engagierte Mitarbeit im Schiedsrichterausschuss des Kreises und des Bezirks Hannover.

Schreibe einen Kommentar