“Snoods” – Schlauchschals sind nicht erlaubt!

Archiv, Aus- und Weiterbildung

Schlauchschal "Snoods" nicht erlaubt
Schlauchschal "Snoods" nicht erlaubt

Hallo Kameraden,

in der zurückliegenden Zeit geriet ein jetzt als Schlauchschal bezeichnetes Kleidungsstück von Fußballspielern ins Blickfeld der Öffentlichkeit.

Das International Football Association Board (IFAB) hat sich nunmehr in seiner 125. Sitzung am Samstag, den 5. März 2011, auch damit befasst. Dabei wurde folgender Beschluss gefasst, der sofort Gültigkeit erlangt:

Das Tragen von “Snoods” (Schlauchschals) ist im Rahmen der Regel 4 –Ausrüstung der Spieler – nicht zulässig.

Die Umsetzung wird uns sicherlich vor keinerlei Probleme stellen. Die Veröffentlichung erfolgt auch in der nächstenerreichbaren Ausgabe der DFB-Schiedsrichter-Zeitung.

 

Schreibe einen Kommentar