Kreis Frauen Lehrgang

Archiv, Aus- und Weiterbildung, KSA-Infos

Kürzlich richtetet der NFV Kreis Hildesheim den bereits dritten Lehrgang für
die Schiedsrichterinnen des Kreis Hildesheim aus.
Der Lehrgang wurde im Hotel zum Osterberg durchgeführt und fand
erstmals ohne Gäste aus anderen Kreisen statt.

Neben Regelarbeit zum Thema “Vorteil- ja oder nein?” und der Analyse von
aktuellen Szenen aus der Bundesliga diente der Lehrgang insbesondere auch
dem Kennenlernen der “neuen” und “alten” Schiedsrichterinnen untereinander
und dem Erfahrungsaustausch.
KSL Marcus Schierbaum und Frauenbeauftragte
Lara Kompa freuten sich insbesondere, auch ein neues Gesicht in der Runde
begrüßen zu dürfen – Riana Look, die erst kürzlich ihren Anwärterlehrgang
erfolgreich abgeschlossen hat.

Gegen Ende des Lehrgangs wurden schließlich die von KTW und CityTaxen für
uns Schiedsrichterinnen gesponserten Polo-Shirts von Überraschungsgast
Dennis Münter verteilt. Vielen Dank für die schönen T-Shirts! Traurig, war
nun, das der Mitorganisator der Polo-Shirts von KTW, Martin Eggers, nicht dabei sein konnte. Martin Eggers hatte einen großen Anteil an der Oragnisation der
Shirts und hat sich immer für die Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen eingesetzt!

Alle Schiedsrichterinnen waren sich einig, dass ein solcher Frauenlehrgang
wiederholt werden sollte, gerne auch mit vorherigem Fussballspielen oder
einem gemeinsamen Lauf.

Schreibe einen Kommentar