Anwärter 2011 (Giesen-2)

Weitere 25 Anwärter bestehen die Schiedsrichterprüfung

Unermüdlich und engagiert wird beim NFV-Kreis Hildesheim auch am Schiedsrichterbestand gearbeitet. Weitere 25 neue Unparteiische haben vor einigen Tagen die Prüfung bei einem nachfolgenden Anwärterlehrgang in Giesen bestanden und erhalten in Kürze Aufträge zu Spielleitungen im Junioren- und Seniorenbereich. Diesmal sind nur zwei Anwärter durchgefallen. Maximilian Kolmey, Benedikt Breitkopf und Marco Falke legten die Prüfung fehlerlos ab.

Anwärter 2011 (Giesen-2)
Anwärter 2011 (Giesen-2)

Thomas Rüdiger (Bezirks-Schiedsrichterobmann) hatte wieder die Prüfungsaufsicht übernommen. An mehreren Abenden hatten Marcus Schierbaum und der Referent Florian Deckwert die Anwärter mit dem Regelwerk intensiv vorbereitet.
Imke Jantzen und Nicole Struppel sind beim voran gegangen Lehrgang knapp gescheitert. Beide hatten die Chance bei einer Nachprüfung genutzt und waren diesmal mit 0 Fehlern dabei. Das imponierte auch den Obmann Wilhelm König: „Es geht doch wie man sieht wenn man sich auf den Hosenboden setzt“, sagte er respektvoll. Somit hat sich die Zahl auf 55 neue Schiris erhöht.
„Was Marcus hier leistet ist schon beachtenswert“, lobte der König die Arbeit des Kreislehrwarts. „Es gehen schon einige Stunden dabei drauf, Beruf und Lehrarbeit in der heutigen Zeit in Einklang zu bringen ist nicht so einfach“, fügte er hinzu. Nach dem Verteilen der Schiedsrichterpässe dankte der Obmann dem TSV-Vorsitzenden Konrad Nave für die gute Gastfreundschaft der Giesener und überreichte einen Ball. Grüße und Glückwünsche vom Kreisvorstand überbrachte der stellvertretende Vorsitzende Marcin Kuczera.

SR-Gruppe - 0 Fehler (Giesen-2)
SR-Gruppe - 0 Fehler (Giesen-2)

Die folgenden Schiedsrichter haben den zweiten Lehrgang in Giesen bestanden: Jan Leonhard Sukop, Maurice Falke, Marco Falke (alle VfL Sehlem), Linus Nikohl (TSV Giesen), Arne Schacht, Jobst Hanebeck (beide VfR Ochtersum), Nasir Heso (SV Bavenstedt), Hady El-Saleh (RSV Achtum), Benedikt Breitkopf (VfL Borsum), Pascal Lampe, Jennifer Kirchhöfel (beide SV Sorsum), Thomas Albrecht, Andreas Albrecht (beide TuS Nettlingen), Pascal Kirk (TuS Grün-Weiß Himmelsthür), Maximilian Kolmey, Dominik Stasche (beide SSV Förste), Marcel Helmanzig (SV Bavenstedt), Wiltz Marx (SC Itzum), Imke Jantzen, Nicole Struppek (beide DJK Blau-Weiß Hildesheim), Toni Ivankovic, Marek Kuhnt, Andre Nitz (alle DSC Duingen), Steffen Hartmann (TSV Söhlde), Jonas von Jutrzenka.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.