Telefonische Spielabsagen durch Vereine

Archiv

Achtung bei telefonischen Absagen
Leider kommt es in letzter Zeit vermehrt zu falschen Spielabsagen. Hierbei werden SR telefonisch von einem “Vereinsvertreter” darüber informiert, dass das Spiel ausfällt.

Hierbei handelt es sich aber nicht immer um einen echten Vereinsvertreter, sondern um “Scherzbolde” oder um es genauer zu formulieren: um Betrüger!.

Deshalb von unserer Seite noch einmal der Hinweis: Wird ein Spiel abgesagt, den Namen des Anrufers aufnehmen und beim Ansetzer und/oder einem Vereinsverantwortlichen nachfragen. Sicherlich ist das mit etwas Zeit verbunden, aber wir werden uns nicht von solchen “Idioten” auf der Nase rumtanzen lassen.

Wer hierzu Fragen, Informationen oder ähnliche Erlebnisse hatte, wird gebeten, sich beim KSA zu melden.

Schreibe einen Kommentar