Schlagwort-Archive: Anwärter

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Alfeld im August 2016

Nils Schmidt, PSV GW Hildesheim
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichter-Anwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in Alfeld im Hindenburgstadion stattfinden. Der genaue Ort wird kurzfristig nachgereicht.

Beginn: Montag, 22. 08. 2016, 18:00 – ca. 20:30 Uhr
Weitere Termine: Dienstag, 23. 08. / Mittwoch, 31.08. / Donnerstag, 01. 09. / Freitag, 02. 09.  – jeweils 18:00 bis ca. 20:30 Uhr
Prüfung: Sonnabend, 03. 09. 2016 (ab 10:00 Uhr)

Ort: 31061 Alfeld (Leine), Hindenburgstadion.

–> Anmeldeschluss ist der 17. 08. 2016 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Nils Schmidt, SR-Lehrausschuß Kreis Hildesheim

Acht neue Unparteiische für den Hildesheimer Fußball

Mit acht neuen Schiedsrichterkameraden beendete der Anwärterlehrgang im Jahr 2016 seinen ersten Online-Lehrgang in Hildesheim.

Zum Austausch und Besprechen der Regeln wurde in der „Sportsbar“ in Himmelsthür mit Kreis-Schiedsrichter- Lehrwart Florian Deckwert und seinem Team Feintuning betrieben, um sich auf die Prüfung vorzubereiten.

Bei den 17 Regeln ist es nun auch nicht so einfach, alles zu merken und Bedarf eines Lernens und Üben, die selbst dem Vollblut-Fußballern nicht kalt lässt.

Die Zahl der Unparteiischen schwächelt zunehmend und der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss bemüht sich mindestens noch zwei dieser Lehrgänge in 2016 anzubieten und soll den Vereinen die Möglichkeit anbieten, ihr Kontingent der Referees zu erreichen oder erweitern.

„Eine gute Pflege der Schiedsrichter in den Vereinen ist unabdingbar“ wurde der Kreisvorsitzende Detlef Winter bei einer Veranstaltung noch zitiert.

Alena Kudobe beste Teilnehmerin mit 0 Fehlern.
Alena Kudobe mit KSO Marcin Kuczera

Als Inhaber eines Schiedsrichter-Ausweises besteht die Möglichkeit, ein Fußballspiel von der Kreisklasse bis hin zur Bundesliga kostenfrei zu besuchen. Vereine reizen mit Prämien oder auch die Übernahme von kompletten Ausrüstungen, um für dieses Ehrenamt zu werben.

Neue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und mehr Informationen sind auf der Schiedsrichterseite www.srhildesheim.de zu entnehmen.

Alle glücklichen frisch gebackenen Schiedsrichter, die durch Bezirks-Schiedsrichter-Lehrwart Marcus Schierbaum geprüft wurden, erhielten durch den Kreis-Schiedsrichter- Obmann Marcin Kuczera ihre ersten Spielnotizkarten, Wählmarke und je eine Gelbe und Rote Karte sowie das Handwerkzeug: Eine Pfeife!

Als Beste mit Erreichen von null Fehlern freute sich Alena Kudobe vom TSV Brunkensen und erhielt ein wertvolles Präsent, gestiftet von Alexander Kuczera vom „SAMSUNG Mobile Store Gronau“.

Hier die weiteren Referees: Detlev Fischer (SG Frankenfeld Hildesheim), Tresp Georg Nelson (PSV GW Hildesheim), Elisa Madert (PSV GW Hildesheim), Heike Plinski (SV BW Neuhof), Torsten Potrykus (TV Deutsche Eiche Hotteln), Moritz Rachner (SV BW Neuhof), Nils Sudholt (SV Groß Düngen)

Text und Bilder: Miguel Rey Lamas (mrl)

Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang in Himmelsthür im April 2016

Florian Deckwert, Kreis-Schiedsrichter Lehrwart
Florian Deckwert, Kreis-Schiedsrichter Lehrwart

An alle Fußballvereine

des NFV – Kreises Hildesheim

Liebe Sportkameradinnen,
liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim wird einen weiteren
Schiedsrichteranwärterlehrgang durchführen,
zu dem wir herzlich einladen.

Dieser Anwärterlehrgang wird in der ,,Sportsbar“ Hildesheim- Himmelsthür, Julianen-Aue 17, 31137 Hildesheim stattfinden. Die Sportsbar ist unterhalb des Hallenbades Himmelsthür.

Beginn: 08. 04. 2016, 18:30 – ca. 20:30 Uhr
Weitere Termine: 16. 04. – 17. 04. (jeweils 10:00 bis ca. 15:00 Uhr)
Prüfung: 23. 04. 2015 (ab 10:00 Uhr)

Ort: ,,Sportsbar“ Hildesheim- Himmelsthür, Julianen-Aue 17, 31137 Hildesheim

–> Anmeldeschluss ist der 01. 04. 2016 <–

 

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

  • mindestens 14 Jahre jung sein
  • einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, ihr eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen. Die Gelegenheit, sich direkt anzumelden besteht gleich hier:

Online-Formular für die verbindliche Anmeldung 

Mit sportlichen Grüssen
Florian Deckwert, KSL

„Gut Pfiff“ für 17 neue Fußball-Schiedsrichter

Bockenem. 17 Schiedsrichter-Anwärter haben kürzlich die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt. Unter der Leitung des Bezirks-Lehrwarts Marcus Schierbaum mussten die Teilnehmer 30 schriftliche Regelfragen beantworten. Schierbaum zeigte sich erfreut über die gute Qualität, denn Maurice Hey, David Mocic und Jannik Poggemann schafften es ohne Fehler. An mehreren Abenden wurden die Teilnehmer vom Schiri-Lehrwart Florian Deckwert und dem Referenten Lennart Wicke auf die Schiedsrichterprüfung vorbereitet.

Um sein Regelwissen zu testen nahm auch ein alter Bekannter auf den Hildesheimer Sportplätzen an dem Lehrgang teil und nahm seinen Flüchtigkeitsfehler locker: Maik Pertile hat gemeinsam mit seinem Sohn Nino den Lehrgang belegt. Julia Müller und Tamara Koschella hatten sich gegenüber ihren männlichen Kollegen erfolgreich behauptet. Marcin Kuczera (Vorsitzender Schiedsrichterausschuss) und Walter Klußmann (Vorsitzender Schiedsrichtervereinigung) begrüßten die „Neuen“ in ihren Reihen und wünschten ihnen „Gut Pfiff“.

Ein großes Lob geht an den Gastgeber SV Bockenem 07 für die gute Atmosphäre und ausgezeichnete Organisation.

SR-Anwärterlehrgang 2015
Die neuen Schiedsrichter mit Offiziellen in der vorderen Reihe von links: Ansetzer Miguel Rey (TuS Hasede), Florenz Reinsch, Julia Müller (beide MTV Almstedt), Bosse Althaus (SV Wendhausen), Tamara Koschella (DJK Blau-Weiß Hildesheim), Jannik Poggemann (SV Rot-Weiß Wohldenberg), Lukas Emmermann (SV Bockenem 2007), Nikolas Opitz (TSV Föhrste), Maurice Hey (TSV Brunkensen); dahinter von links: Kreisschiedsrichterobmann Marcin Kuczera (VfL Nordstemmen), Vorsitzender der SR-Vereinigung Walter Klußmann (TuS Hasede), Peter Brase (MTV Almstedt), Maik Pertile (VfV Borussia 06 Hildesheim), David Mocic (TuS Grün-Weiß Himmelsthür), Marius Padrok (MTV Banteln), Benjamin Fredrich (TSV Deinsen), Christian Sitzmann (TSV Föhrste), Nino Pertile (VfV Borussia 06 Hildesheim), Kreislehrwart Florian Deckwert (VfB Oedelum).

Das sind die neuen Unparteiischen: Florenz Reinsch, Julia Müller (beide MTV Almstedt), Bosse Althaus (SV Wendhausen), Tamara Koschella (DJK Blau-Weiß Hildesheim), Jannik Poggemann (SV Rot-Weiß Wohldenberg), Lukas Emmermann, Nils Liewald (beide SV Bockenem 2007), Nikolas Opitz (TSV Föhrste), Maurice Hey (TSV Brunkensen), Peter Brase (MTV Almstedt), Maik Pertile (VfV Borussia 06 Hildesheim), David Mocic (TuS Grün-Weiß Himmelsthür), Marius Padrok (MTV Banteln), Benjamin Fredrich (TSV Deinsen), Christian Sitzmann (TSV Föhrste), Nino Pertile (VfV Borussia 06 Hildesheim), Sergj Herz (SV Blau-Weiß Neuhof).

Foto: SR-Ausschuss

Anwärter-Lehrgang in Bockenem erfolgreich

15 neue Schiedsrichter haben am vergangenen Sonnabend die Prüfung zum Schiedsrichter erfolgreich abgelegt.

Der Bezirks-Lehrwart Marcus Schierbaum zeigte sich erfreut über die gute Qualität, denn drei Teilnehmer schafften es mit 0 Fehlern: Maurice Hey, David Mocic und Jannik Poggemann.

Auch ein alter Bekannter auf den Hildesheimer Sportplätzen nahm an dem Lehrgang teil und nahm den einen Flüchtigkeitsfehler locker: Maik Pertile hat zusammen mit seinem Sohn den Lehrgang belegt.

Neue Schiedsrichter gesucht! Lehrgang in Bockenem im September.

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

der NFV – Kreis Hildesheim führt einen weiteren Schiedsrichteranwärterlehrgang durch, zu dem wir herzlich einladen.

Anwärter-Werbung allgemein
Anwärter-Werbung allgemein

Beginn: Freitag, 4. 09. 2015 um 18:30 Uhr

Weitere Termine:
Freitag, 11. 09. um 18:30 Uhr
Samstag, 12. 09. um 10:00 Uhr

Prüfung: Samstag, 19. 09. 2015 um 10:00 Uhr

Ort: Sportheim SV Bockenem 07, Bockenem

Anmeldeschluss ist der 30. 08. 2015. Anmeldungen direkt hier: Anwärterlehrgang

Interessenten, die diesen Schiedsrichteranwärterlehrgang absolvieren möchten, müssen

• mindestens 14 Jahre jung sein

• einem Sportverein angehören.

Hier bietet sich für alle Vereine die Gelegenheit, eventuell fehlendes Schiedsrichterkontingent zu ergänzen!