Dt. Meisterschaft Düsseldorf 2015

SR-Turnier in Düsseldorf

Vom 12. bis 14. Juni war die SR-Vereinigung mit zwei Teams bei den inoffiziellen Deutschen Meisterschaften der Schiedsrichter unterwegs.

Am Freitag brachen die Teilnehmer mit dem Bus von Hildesheim nach Düsseldorf auf. Den Freitag Abend verbrachte man in der City bevor am Sonnabend die Spiele anstanden. Die beiden Teams (“SRV” und “Junior”) starteten durchwachsen in das Turnier. Während die Junioren ihre beiden ersten Spiele mit 4:2 (gg. “Dreamteam”) und 6:0 (gg. Neumünster) gewinnen konnten, kamen die “Senioren” nicht über ein 2:2 (gg. Kiel) bzw. einem 0:2 (gg. Solingen) hinaus.

Die Stimmung war trotz morgendlichem Regen gut und so ging es in die nächsten Begegnungen bei Sonnenschein:

SRV – Bergedorf 2:1
Junior-Nordstern 4:0

SRV-Lübeck 0:2
Junior-Dresden 1:1

In der Trostrunde ging es dann weiter
SRV-Havelland 0:3
Junior-MainTaunusKreis 0:2

SRV-Dresden 1:0
Junior-Kiel 3:0

SRV-Düsseldorf 1:0
Junior-Berlin 0:3

Danach war Party angesagt, auch wenn mit Platz 10 (SRV) und Platz 8 (Junior) die vorderen Plätze nicht erreicht werden konnten. Dennoch wurde die Party genutzt, damit die Busfahrt nach hause am Sonntag gut verschlafen wurde 😉

(Bilder folgen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.