NFV

SR-Kennung für Schiedsrichter im DFBnet

NFV
NFV

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

wie auf den Lehrversammlungen schon angekündigt, würden wir uns freuen, wenn möglichst viele Schiedsrichter eine DFBnet-Kennung haben. Eine Beantragung ist relativ einfach:

Unter diesem Link könnt ihr die Beantragung beim NFV direkt vornehmen:

DFBnet Kennung NFV

Mit dieser Kennung könnt Ihr Euch jederzeit Eure Einsatzdaten online abrufen und auch Eure Adressdaten sowie Freihaltetermine immer aktuell selber pflegen.

 

Für Schiedsrichter, die bereits eine Kennung haben, anbei eine Information für die nahe Zukunft:

Der NFV möchte darüber informieren, dass in der Nacht zum 25. Oktober 2012 die Sicherheitsrichtlinien (Policies) für die DFBnet-Passworte aktiviert werden.
Hintergrund dieser Maßnahme sind die Vorgaben des Datenschutzes.

Was bedeutet das?
Jede DFBnet-Kennung wird in Abhängigkeit der zugewiesenen Rechte einer Sicherheitsstufe zugeordnet (Stufen: Niedrig, Mittel, Hoch).
Für jede Sicherheitsstufe sind entsprechende Anforderungen an das Passwort definiert.

Wie ist der weitere Ablauf!
Ab Donnerstag, 25. Oktober 2012 wird der Kennungsinhaber nach der Anmeldung ggf. aufgefordert, ein neues Passwort entsprechend der Sicherheitsstufe für seine Kennung zu vergeben.

Achtung: Sollte eine personenbezogene DFBnet-Kennung durch mehrere Personen genutzt werden, kann es nach der Passwortänderung u.a. auch zu Problemen bei der Ergebnismeldung kommen. Wir empfehlen daher die Beantragung einer personenbezogenen Kennung für jeden DFBnet-Nutzer.

Der Änderungsdialog ist so gestaltet, dass der Anwender durch entsprechende Hinweise bis zur abschließenden Passwortänderung geführt wird.

Die Vereinspostfachverwalter bitten wir, diese Informationen an alle Kennungsinhaber in ihrem Verein weiterzugeben.

Die Verantwortlichen in den Schiedsrichterausschüssen bitten wir, diese Informationen an die Schiedsrichter mit eigener DFBnet-Kennung weiterzugeben.

 

Bei Fragen zum Thema DFBnet-Kennung steht Euch der KSA jederzeit zur Verfügung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.