Oberliga Niedersachsen wird eingleisig

Archiv

42. Verbandstag des NFV
Auf dem 42. Verbandstag des Niedersächsischen Fußballverbandes wurde die
eingleisige Oberliga Niedersachsen ab der Saison 2011 beschlossen. Die
Delegierten des Verbandstages folgten mit ihrer Entscheidung dem Antrag von
Präsidium, Vorstand und Beirat des NFV, die mit der Zusammenlegung der
beiden Oberligastaffeln eine Verbesserung der sportlichen Qualität erzielen
wollen. Letztlich votierten nur 33 Delegierte bei sechs Enthaltungen gegen
den Antrag, der im Vorfeld des Verbandstages kontrovers diskutiert worden
war.

Schreibe einen Kommentar