Lehrgang Kreis-SR in Barsinghausen

Archiv

Lehrgang für Spitzen-SR der Kreise

Vom 23.04. bis 25.04.10 waren wir (Irina Stremel, Saskia Geweke und Gerrit Will) wieder einmal in Barsinghausen.
Dort nahmen wir an dem sogenannten „Lehrgang für Spitzenschiedsrichter der Kreise“ teil, der vor allem Saskia und Irina, die ab der nächsten Saison (voraussichtlich) in der Bezirksliga pfeifen werden, auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereiten sollte.

Mit großen Erwartungen sind wir nach Barsinghausen gefahren, denn schon alleine der Name des Lehrgangs versprach drei interessante Tage.
Nachdem wir im Sporthotel unsere Zimmer bezogen hatten, folgte ein Vortrag vom 2. Liga- Schiedsrichter Thorsten Schriever sowie eine Betrachtung verschiedener Videoszenen mit Bernd Domurat.

Am Samstag absolvierten wir unsere Leistungsprüfungen und schrieben unseren Regeltest. In der Zeit dazwischen hielten und hörten wir Kurzreferate. Außerdem führten wir Rollenspiele zu verschiedenen Spielsituationen durch. Natürlich war eine allgemeine Regelarbeit ständig impliziert.

Am Sonntag wurden wir zum Abschluss des Lehrganges vor allem mit dem elektronischen Spielbericht vertraut gemacht.
Zurückblickend wurden unsere Erwartungen wie immer erfüllt, sodass wir ein sehr interessantes, wenn auch anstrengendes, aber schönes Wochenende hatten und mit Sicherheit mit unseren neuen Erfahrungen die ein oder andere Spielsituation besser lösen können als zuvor.

Schreibe einen Kommentar