Jung-SR-Lehrgang in Barsinghausen

Archiv

Yannic Busche und Marcel Watermann berichten

Der Lehrgang in Barsinghausen bestand zum größten Teil daraus das Regelwerk noch einmal genauer zu durchleuchten und knifflige Stellen genauer zu betrachten.
Das hört sich vermutlich etwas trocken an war aber auch teilweise sehr interessant, z. B. wenn wir bei Rollenspielen Situationen des Spiels nachgestellt haben. Neben den zahlreichen Theorieeinheiten gab es auch noch genug freie Zeit um die anderen Vorzüge der Sportschule zu benutzen wie etwa die Sauna, das Schwimmbecken oder den Whirlpool.

Auch sehr interessant war der Besuch von Florian Meyer, der am Samstagmorgen knapp zwei Stunden für uns Zeit hatte. Natürlich gab es dazu eine praktische und eine theoretische Prüfung in der wir unsere Regelkenntnis und körperliche Fitness unter Beweis stellen mussten.

marcel watermann, yannic busche

Schreibe einen Kommentar