Skat- und Knobeln 2015 - die Sieger

Herz ist Trumpf

SR-Vereinigung

Am vergangenen Freitag hatte die Schiedsrichter-Vereinigung zum alljährlichen Skat- und Knobelturnier eingeladen. Bis nach Mitternacht waren die Teilnehmer der Einladung gefolgt und konnten einen harmonischen Abend genießen.

Skat- und Knobeln 2015 - die Preise
Skat- und Knobeln 2015 – die Preise

Die gute Mischung aus Jung und Alt ließ im Klubhaus des TuS Hasede keine Langeweile einkehren, sondern jagte Punkt um Punkt nach den begehrten Preisen wie zum Beispiel einem Akku-Bohrer, Mobiltelefon mit Zubehör und vielen anderen „Leckerbissen“ . Zu verdanken war dies den Sponsoren: Die Leine-Deister-Zeitung (leinetal24.de), Alexander Kuczera „Samsung-Store Gronau“, VGH Marcin Kuczera, Hartwig Nitschke und Andreas Wiese.

Die Siegerehrung nahm der Vorsitzende der Schiedsrichter-Vereinigung, Walter Klußmann (TuS Hasede) vor. Zunächst bedankte er sich bei den teilnehmenden Spielern für die tolle Atmosphäre, und freute sich vor allem, dass auch zwei weibliche Teilnehmer anwesend waren. Bei der Siegerehrung konnten sich den Siegerplatz holen Andreas Wiese (Skat) und Marcin Kuczera (Knobeln). Auf den Plätzen folgten beim Skat Matthias Grenz und Pepe Schaffarczyk, beim Knobeln Roman Steinbarth und Bernhard Willers.

Die gute Bewirtschaftung sowie das gesellige Beisammensein, in dem der rege Austausch alter Anekdoten sowie aktuellen Themen rund um das Schiedsrichterwesen im Vordergrund standen, war ebenfalls bewunderswert. Auch der Fußball allgemein und nicht zuletzt der Alltag waren häufige Gesprächsthemen.

 

Alle Fans vom  “Endkampf” und “Herz ist Trumpf” waren auf Ihre Kosten gekommen und sind sich sicher: Im nächsten Jahr sehen wir uns wieder! (mrl)

 

Schreibe einen Kommentar