Der NFV ehrte verdiente Schiedsrichter. Von links: Hans-Jürgen Müller, Obmann Marcin Kuczera und Joachim Lauer. Foto: Neumann

Goldene Verdienstnadel für Schiri Joachim Lauer

Archiv, KSA-Infos, SR-Vereinigung
Der NFV ehrte verdiente Schiedsrichter. Von links: Hans-Jürgen Müller, Obmann Marcin Kuczera und Joachim Lauer. Foto: Neumann
Der NFV ehrte verdiente Schiedsrichter. Von links: Hans-Jürgen Müller, Obmann Marcin Kuczera und Joachim Lauer. Foto: Neumann

Es gibt kein Fußball-Wochenende bei dem die Schiedsrichter nicht im Kreuzfeuer der Kritik stehen. Fast alle Unparteiischen können aber damit gut leben. Zuverlässig und unermüdlich sorgen sie über Jahrzehnte für die Einhaltung der Fußballregeln. Zwei von ihnen wurden kürzlich bei der gut besuchten Lehrversammlung in Himmelsthür für ihre Einsätze geehrt. Hans-Jürgen Müller (SV Hildesia Diekholzen) wurde für 15jährige Tätigkeit mit der Verdienstnadel des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) ausgezeichnet und Joachim Lauer (SV Eime) wurde in Würdigung seiner Verdienste für 40jährige Einsätze mit der goldenen Verdienstnadel des NFV geehrt. Der Kreisschiedsrichterobmann Marcin Kuczera gratulierte für den NFV-Kreis Hildesheim und dankte beiden Referees für ihre langjährigen Spielleitungen.

 

Schreibe einen Kommentar