Futsal-Lehrgang 2008

Hildesheim festigt seine Vorreiter-Stellung im Futsal

Unter der Leitung des Hildesheimer Lehrwartes Marcus Schierbaum fand am 5. 12. der zweite Futsal-Lehrgang in Hildesheim statt. Neben den Teilnehmern des letzten Jahres waren auch noch weitere Hildesheimer SR anwesend, um sich für “die Zukunft des Hallenfussballs” schulen zu lassen.

Zudem gab es auch dieses Jahr wieder von zwei Kreisen die Anfrage sich mit ausbilden zu lassen. Hier waren dann 2 Schiedsrichter aus dem Kreis Hannover-Land sowie 3 Schiedsrichter aus Celle anwesend.
Aufgrund von Terminüberschneidungen wurde dann nach der offiziellen Eröffnung in der Kreislehrstätte gleich die Turnhalle zur praktischen Übung aufgesucht. Hier tobten sich dann mit viel Spaß und Interesse alle 20 Teilnehmer kräftig beim Futsal aus und lernten – geschickt gelenkt vom Lehrwart Marcus Schierbaum – gleich auch die wesentlichsten Fakten von Futsal sowie die Unterschiede in der Spielleitung kennen.

Nach dem Duschen ging es dann noch einmal an die Theorie. Aufgrund der nun vorhandenen praktischen Informationen konnten die Regeln zügig durchgearbeitet werden und viele Fragen gestellt werden. Insgesamt gibt es nun in Hildesheim 16 ausgebildete Futsal-SR, so viele wie in keinem anderen Niedersächsischen Kreis. Allerdings wird es im Kreis Hildesheim in dieser Spielzeit voraussichtlich auch so viele Futsal-Turniere wie in keinem anderen Kreis. Hier werden sich die Hildesheimer SR dann auch in der Praxis beweisen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.