Förderlehrgang für junge Schiedsrichter

Archiv

Es war mal wieder soweit.

Wie jedes Jahr trafen sich auch in diesem Jahr die 21 besten Jung Schiedsrichter aus Niedersachsen in der Sportschule Barsinghausen, um in einigen Punkten ihr Hobby als Schiedsrichter zu verbessern.
Vorweg – Jungs es war ein Super Lehrgang, der wirklich viel Spaß zusammen gemacht hat – vielen Dank dafür schon mal!
Aber unser Dank gilt vor allem auch unseren beiden Lehrgangsleitern Günther Schaper und Niels Haupt, die uns super ein Wochenende beschert haben!

Durch abwechslungsreich theoretische wie auch praktische Referate von Bernd Ihle, Wolfgang Mierswa, Bernd Domurat wie auch Henning Eichhorst ist es uns gelungen, verschiedene Bilder der Schiedsrichterei mit all ihren Facetten zu bekommen.
Aber auch unsere eigenen Gruppen-Referate halfen, vor allem unter uns selbst eigene Kontakte zu knüpfen und die Teamarbeit herauszuheben.
Was zu betonen ist, sämtliche Erwartungen die von unserer Teilnehmer Seite gestellt wurden, sind komplett erfüllt wurden.
Das zeigt die gute Zusammenarbeit die auch von der Lehrgangsleitung gelobt wurde.
Also, alles richtig gemacht Jungs 😉

Hervorzuheben sind ebenfalls Marian Bodenstedt (Kreis Schaumburg) als Lehrgangsbester, Yannic Busche (Kreis Hildesheim), Timo Daniel (Kreis Emden) und Christoph Vogt (Kreis Osnabrück). Glückwunsch noch mal zum Weiterkommen!

Auch Gerrit Will hat gute Leistungen gezeigt und verpasste nur knapp die vorderen Plätze. Hierzu von unserer Seite Herzlichen Dank für die gute Vertretung des Kreises!

Marco Geweke
Kreis Hannover-Land

Schreibe einen Kommentar