Der DFB informiert

Archiv

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,

nach Rückfragen einiger Schiedsrichter und auch einiger Mannschaften zur Bewertung der Tapes auf den Stutzen leiten wir die nachstehende Information von Eugen Strigel weiter, mit der Bitte um Beachtung:

Nach den Spielregeln müssen alle Feldspieler einer Mannschaft gleichfarbene Stutzen tragen.
Die UEFA erlaubt jetzt aber, dass auf einem Stutzen ein andersfarbener Tapestreifen erlaubt ist, dieser darf aber max. 2 cm breit sein. Andernfalls müssen die Tapes entfernt werden.

Selbstverständlich können Tapes in der identischen Farbe der Stutzen angebracht werden oder die Tapes werden unter den Stutzen getragen.
Wichtig ist nach den Regeln, dass alle Stutzen einer Mannschaft in der gleichen Farbe sind.
Die der Torhüter können abweichen, wobei aber auch hier andersfarbene Tapes nur bis zu einer Breite von 2 cm zugelassen sind.

Diese Regelung gilt auch für “Stützstrümpfe” und ähnliche Dinge.

Beste Grüße
Lutz Fröhlich

Schreibe einen Kommentar